+43 7289 4000

Die Geschichte der Fa. Oberaigner



1977

Von Anfang an unter einem guten Stern

Unter diesem Motto gründete Ing. Wilhelm Oberaigner im Jahr 1977 am Stadtplatz in Rohrbach-Berg eine Mercedes-Benz Verkaufsstelle mit angegliederter Vertragswerkstätte. Im Rahmen dieser Vertragswerkstätte wurde das komplette PKW- und Nutzfahrzeugprogramm der Daimler-Benz AG betreut. Außerdem wurden auf Anfrage Sonderausstattungen für Fahrzeuge angeboten, die werksseitig nicht im Sortiment geführt wurden.


Die Mercedes-Benz Vertretung war bereits gut eingeführt, als im Jahr 1981 erstmalig auch im Bereich des Maschinenbaus mit der Entwicklung einer Differentialsperre für die Transporterbaureihen Tätigkeiten gesetzt wurden. Ein ständiges Wachstum der Firma, vor allem auch im Bereich der Nutzfahrzeuge, machte einen Neubau des Betriebes an der Umfahrungsstraße von Rohrbach-Berg notwendig.



1983

Zeit, um zu expandieren

Durch das neue Betriebsgebäude, welches 1983 bezogen wurde, konnte der Betrieb binnen kürzester Zeit seinen Umsatz stark steigern. Im Jahr 1985 wurde im Bereich des Maschinenbaus durch die Entwicklung eines Allradantriebes für die Transporterreihe T1 ein wesentliches zusätzliches Firmenstandbein geschaffen.


Das ständige Wachstum der Firma erforderte neuerlich einen Zubau, welcher im Jahre 1992 fertiggestellt wurde. Der Zubau umfasste einen Schauraum, ein Büro und Ersatzteillager, eine Maschinenschlosserei sowie Spenglerei, Lackiererei und Montagezonen.



1998

Zwei Firmen, zwei Spezialisten

Ein sprunghaftes Wachstum im Bereich des Maschinenbaus machte im Jahre 1998 eine Auftrennung in zwei eigenständige Firmen sinnvoll. So wird seit August 1998 in der Oberaigner Automobile Ges.m.b.H. unter der Geschäftsleitung von Herrn Gerald Schörgenhuber die Mercedes-Benz Vertragswerkstätte geführt. Dieser Bereich umfasst den Kundendienst und Service für das komplette Mercedes-Benz Programm sowie den Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen.


In der Wilhelm Oberaigner Ges.m.b.H. wird unter der Geschäftsleitung von Herrn Wilhelm Oberaigner ausschließlich der Bereich Fahrzeugtechnik geführt. Dieser Bereich umfasst die Entwicklung, Erprobung, Fertigung und Montage von Kraftfahrzeugsystemen und -komponenten.



2002

Umzug Fahrzeugtechnik

Durch die ständige Expansion im Bereich Fahrzeugtechnik wurde eine Betriebserweiterung an einem neuen Standort nötig. In Nebelberg entstand nach kurzer Bauzeit eine moderne und zukunftsweisende Produktionsstätte für Kraftfahrzeugkomponenten und den Maschinenbau sowie für die Entwicklung.



2005 - 2012

Werkstättenservice vergrößert

Mit der Marke smart wurde der Werkstättenservice der Firma Oberaigner Automobile GmbH weiter vergrößert. Seit 2012 sind wir offizieller Junge Sterne Partner von Mercedes-Benz Österreich.

Adresse

Oberaigner Automobile GmbH

Krankenhausstraße 28

4150 Rohrbach-Berg

Tel.: +43 7289 4000

E-Mail: info@oberaigner.at

Öffnungszeiten

Montag 07:00 - 18:00

Dienstag 07:00 - 18:00

Mittwoch 07:00 - 18:00

Donnerstag 07:00 - 18:00

Freitag 07:00 - 18:00

Samstag nach Vereinbarung.